Katzen – Allgemeine Infos

Natürlich wollen wir Ihnen an dieser Stelle nicht nur unsere hochwertigen Produkte vorstellen, die sich vor allem mit der Gesundheit ihrer Katze befassen. Wir wollen an dieser Stelle die Möglichkeit nutzen, ihnen auch einige, allgemeine Informationen zu Katzen vorzustellen.
Vielleicht haben sie noch gar keinen Stubentiger, sondern möchten in naher Zukunft Besitzer eines Haustieres werden, dann finden Sie hier möglicherweise einige, interessante Informationen

Katzen sind genügsam

Katzen sind nicht nur sehr geduldige, sondern auch sehr genügsame Tiere. Zwar werden Katzen, die von Menschen gepflegt und betreut werden deutlich älter als freilebende Artgenossen (eine Hauskatze kann bis zu 20 Jahren alt werden, freilebende Katzen werden durchschnittlich nur vier Jahre alt), aber sie kommen trotzdem ohne besondere Zuwendung des Menschen aus.
Wichtig ist die tägliche Nahrungsaufnahme, von der eine in der Wohung gehaltene Katze abhängig ist, aber ansonsten kommt das Tier auch sehr gut alleine zu Recht.

Ein Hund muss mehrmals am Tag nach draußen, braucht soziale Kontakte zu anderen Artgenossen und macht unter Umständen Dreck. Von der Größe verschiedener Rassen einmal abgesehen. Eine Katze ist leise, relativ klein und mehr oder weniger pflegeleicht.
Gerade deshalb ein Tier, das sich auch berufstätige anschaffen können. In der Arbeitszeit bleibt eine Katze auch problemlos allein.

Mythos Einzelgänger

Zwar ist der Mythos falsch, dass Katzen Einzelgänger seien. Das wurde sogar wissenschaftlich bewiesen. Ist eine Katze allerdings von jeher alleine aufgewachsen bzw. als einzelnes Tier in einer Wohnung gehalten worden, kann man sie getrost als Einzelgänger bezeichnen. Sie benötigt keinen weiteren Artgenossen zwecks sozialer Kontakte und auch ein Mensch ist in den meisten Fällen einfach nur Beiwerk (aus der Sicht einer Katze).

Katzen sind sicherlich auch keine Rudeltiere, aber bei vielen freilebenden Katzen wurde hin und wieder eine Rudelbildung beobachtet. Dann sind sie auch untereinander sehr aktiv. Von Einzelgängertum kann also nicht die Rede sein.

Trotzdem kann eine Katze mit der Situation alleine das Haus hüten zu müssen deutlich besser umgehen, wie z.B. ein Hund. Somit sind Katzen eben auch für berufstätige Menschen geeignet.

Katzen lieben Sauberkeit

Katzen sind nicht nur das beliebteste Haustier weltweit, sie sind zudem auch sehr sauber und achten sehr auf ihre Pflege. Während man einen Hund immer bürsten muss, ihn abtrocknen muss, wenn es geregnet hat oder ihn bei starkem Dreck sogar einmal duschen muss, so ist das bei einer Katze nahezu überflüssig.
Sie halten sich selber sauber, putzen sich regelmässig und machen auch kaum Dreck.

Das gilt allerdings auch für ein Katzenklo: Katzen mögen es keinesfalls, wenn man ihre Toilette zu lange nicht reinigt. Hier sollte man jeden Tag Kotreste oder auch verklumptes Streu entfernen und wegschmeissen.
Sauber sollte aber auch der Schlafplatz einer Katze sein, denn hier hält sie sich mit größter Sicherheit am meisten auf. Sie wird dort viele Stunden entspannt dösen und schlafen. Katzen haaren, also sollte man den Schlafplatz ab und zu reinigen. Am besten ist es, wenn sich der Bezug abnehmen lässt, denn gerade wenn ein Fellwechsel ansteht, kann eine Katze schon erheblich mehr Fell verlieren.

Nun ist es sinnvoll, wenn man den Bezug des Katzenbettes auch in die Waschmaschine stecken kann. Am liebsten haben Katzen jedoch eine sogenannte Katzenhöhle. Hierhin können sie sich komplett zurückziehen und ungestört vor sich hin dösen. Sehr zu empfehlen übrigens, wenn in der Familie auch kleine Kinder leben, die ständig mit der Katze spielen und interagieren wollen. Besitzt man eine Katzenhöhle, dann kann sich die Katze somit auch vor dem Zugriff der Kleinen schützen.

Die Firma CatBed hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Katzenbetten und Katzenkörben spezialisiert, die alle in Deutschland in Handarbeit gefertigt werden. Zudem kann ein hochwertiges Katzenbett, ein Katzenkorb oder eine Katzenhöhle sich positiv auf den Knochenapparat und auch die Muskeln der Katze auswirken. Hier sind besonders Katzenbetten der Marke CatBed zu empfehlen. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich orthopädischer Tierschlafstätten (z.B. Hundebetten und Hundekissen) hat uns zu einem Spezialisten in diesem Bereich gemacht. Wir bieten ihnen maßgefertigte Katzenbetten, Katzenhöhlen und auch Katzenkörbe, die jeweils mit viskoelastischen Liegeflächen ausgestattet sind. So ruht ihre Katze nicht nur äußerst bequem, sondern auch sehr gesund.

Informationen zu unseren jeweiligen Produkten für ihre Katze finden sie in der Seitennavigation am linken Rand der Seite oder sie klicken nun auf einen der unten stehenden Links.

Sollten Fragen zu Produkt auftreten, so zögern Sie nicht sofort Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind immer bestrebt alle Ihre Anfragen so schnell und so gut wie möglich zu beantworten.

Hundebetten und Hundeschlafplätze online kaufen!
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Hundebetten und Hundeschlafplätze online kaufen!
 

© 2015 DoggyBed | Design: Whykiki

Sie lesen gerade:
Katzen – Allgemeine Infos auf catbed.eu
--- Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Seite! ---